Neun der Münzen

Kurz Bedeutung:

Sicherheit und Besitz, reichhaltiger Urlaub, Pause einlegen, Leben genießen, durchatmen, Selbstvertrauen, Disziplin und Selbstbeherrschung

„Ich habe das Recht zu mir zu stehen und auf das Erreichte stolz zu sein!“

Die Herrin der Karte bewundert in Ihrem goldenen Gewand ihren Garten, der mit reifen Früchten voll gefüllt ist. Sie kann ernten, was bereits vor langer Zeit gesät wurde. Der Falke in ihrer rechten Hand, ist das Schutz- und Totem-Symbol der alten ägyptischen Pharaonen. Er symbolisiert die Verbindung mit dem Göttlichen und Himmlischen. Die Schnecke vorne rechts, warnt vor Langsamkeit und übertriebener Empfindlichkeit. Auf der anderen Seite jedoch, ist sie ein Symbol dafür das sie ihr Haus immer bei sich trägt und sich somit überall zu Hause fühlt.

Die Neun der Münzen verspricht Geld aus der Ferne. Es kann sich aber ebenso um Schadensersatz oder Zinsen handeln, die Ihnen nach einem gewonnenen Gerichtsverfahren zugesprochen werden. Es kann unter anderem auch ein Stipendium, eine Subvention oder finanzielle Unterstützung sein, die Ihnen für ein bestimmtes Projekt von einem lokalen Verband oder einer Stiftung gewährt wird.

Deutung als Tageskarte:

Die Neun der Münzen umfasst Harmonie, Glück und Erfolg. Ihre Entscheidungen in der Vergangenheit waren richtig. Was Sie heute zu spüren bekommen. Verbinden Sie die Gegensätze der natürlichen Ordnung und Sie werden reife Früchte ernten.

Bedeutung als Beziehungskarte:

Sie werden neue Freundschaften knüpfen und alte Bekanntschaften wieder aufleben lassen. Dadurch bekommt Ihre Beziehung eine ganz neue Richtung. Sie wird vielseitig und interessant.

Bedeutung als Berufskarte:

Machen Sie ein Strich unter dem was Sie belastet und fangen Sie neu an. Verzichten Sie auf unnötige Ideale, ungewollte Verpflichtungen und unverbindliche Experimente, das wird Ihnen die Arbeit erleichtern.

 

  • Was this card helpful ?
  • yes   no
Tarotkarte
100% of our readers found this card helpful (based on 9 votes, 9 yes and 0 no).