Ritter der Münzen

Kurz Bedeutung:

enorme Ausdauer, Hingabe und Leidenschaft, hart arbeiten, standhaft und stur

„Ich gebe mich wundervollen neuen Erfahrungen hin, denn ich fühle meine Kraft und meine Energien – tief in mir!“

Der Ritter der Münzen schaut mit klarem Blick auf sein frisch bestelltes Feld. Die Münze in seiner Hand hält er besonnen in seinen Blickwinkel. Das schwarze Pferd steht geduldig da und trägt seinen Reiter fest im Sattel. Auf Kommando wird das Pferd ungeheure Energien freisetzen. Die Rüstung gibt dem Ritter jeglicher Art von Schutz. So haben weder Diebe, Räuber noch Neider eine Chance an Ihn heran zu kommen. Das Feld, welches beschützt wird, ist gleich zu setzen mit Ihren persönlichen Glaubenssätzen und Überzeugungen, die ebenfalls beschützt werden.

Scheuen Sie sich nicht vor notwendigen Auseinandersetzungen und denken Sie dabei an den Ritter in seiner Rüstung. Haben Sie vertrauen in Ihre Fähigkeiten, mit denen Sie Probleme wieder in Ordnung bringen, Ängste beseitigen und Wünsche erfüllen können. Sorgen Sie dafür, das Ihr Leben wieder in Fluss kommt und beseitigen Sie die Steine, die das Wasser zu einem Staudamm werden lassen.

Sie sind eine kraftvolle und gelassene Person und Sie stehen vor oder in Ihrem bestellten Feld und können die Dinge wachsen lassen. Leben Sie nur im hier und jetzt, dann hören und sehen Sie wie die Saat aufgeht.

Deutung als Tageskarte:

Es gibt heute etwas zu erledigen. Wenn Sie Ihre Aufgaben mit einer gewissen Gelassenheit angehen, fällt es Ihnen gar nicht schwer durch den Tag zu kommen. Scheuen Sie sich nicht vor notwendigen Auseinandersetzungen. Am Ende des Tages können Sie Ihre Ernte einfahren.

Bedeutung als Beziehungskarte:

Sehen Sie heute die Liebe als roten Faden durch Ihren Alltag. Verzeihen Sie Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin den ein oder anderen Fehler, den er oder sie aus Ihrer Sicht gerade begangen hat. Sie brauchen sich gegenseitig, um die Erfolge des Tages zu schätzen zu wissen.

Bedeutung als Berufskarte:

Verzeihen Sie sich und anderen. Vergessen Sie nicht, niemand ist perfekt und wird es niemals sein. Der „Mist“ den wir alle manchmal produzieren ist ebenfalls brauchbar, für das Feld was Sie frisch bestellt haben. Es gibt Dünger für die Saat. Also lernen Sie aus den Fehlern, die Ihnen heute begegnen. Ganz gleich ob direkt bei Ihnen oder Ihren Arbeitskollegen. Sie können nur dazu lernen und sich somit weiter entwickeln!

 

  • Was this card helpful ?
  • yes   no
Tarotkarte
50% of our readers found this card helpful (based on 2 votes, 1 yes and 1 no).